Herzlich willkommen zur DigiHero-Studie

Eine Studie zur digitalen Gesundheitsforschung mit Ihnen im Mittelpunkt

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Was ist die DigiHero-Studie?

„DigiHero“ steht für digitale Gesundheitsforschung – eine unserer zentralen Leitlinien in der Umsetzung dieser Studie. Mit diesem innovativen Ansatz bringen wir Forschungsfragen zu unseren Teilnehmenden nach Hause und rufen aktiv zur Mitgestaltung unserer Studie auf.

Wie kann ich teilnehmen?

Alle Personen über 18 Jahre sind eingeladen an der DigiHero-Studie teilzunehmen. Nach der Registrierung auf dieser Seite, werden Sie zum ersten Fragebogen weitergeleitet. Für weitere Fragen oder Untersuchungen werden wir Sie im Laufe der Studie per E-Mail kontaktieren und fragen, ob Sie teilnehmen möchten.

Wer führt die Studie durch?

Die Studie wird gemeinsam von fünf Kliniken des Universitätsklinikums Halle sowie vier Instituten der Universitätsmedizin Halle durchgeführt.

Aktuelles

Wie gut ist die Hallenser Bevölkerung beim Einsatz von Schnelltests?

Seit Anfang März sollen für die Bevölkerung in Deutschland, auch für Laien, flächendeckend Schnelltests zur schnellen Überprüfung einer SARS-CoV-2 Infektion zur Verfügung stehen. Neben dieser Möglichkeit bietet die Stadt Halle den Bürgerinnen und Bürgern bereits seit Ende Februar an, sich kostenlos in den Testzentren einem Schnelltest zu unterziehen. Zudem konnte man die Schnelltests im Handel kaufen und selbst einsetzen. Die DigiHero-Studie bietet nun erste Einblicke in die Verwendung von Selbsttests in der Hallenser Bevölkerung. Vom

Weiterlesen »

5 000 Personen nehmen bereits an der DigiHero-Studie teil, 50 000 Haushalte bekommen nochmal Post

Das erste Ziel, 5 000 registrierte Hallenserinnen und Hallenser, hat das Studienteam der DigiHero-Studie schon innerhalb von 8 Wochen erreicht. Angespornt durch diesen Erfolg, strebt es jetzt die 10 000-Marke an. Ausdiesem Grund bekommen 50 000 Haushalte in Halle in den nächsten Tagen Post mit Informationen zur DigiHero-Studie. Warum diese große Anzahl an Teilnehmenden nötig ist, erklärt Wissenschaftlerin Bianca Klee wie folgt: „Bisher nimmtjede 50. Person aus Halle teil. Wir möchten diese Zahl auf jede

Weiterlesen »

Erste Zwischenergebnisse zu Einschätzungen der aktuellen Situation

Nicht nur fehlende Kontakte zu Familie und Freunden, sondern besonders das fehlende Kulturangebot in Pandemiezeiten scheint Auswirkungen auf die Teilnehmenden der DigiHero-Studie zu haben. Mehr zu den ersten Zwischenergebnissen können Sie hier lesen. Vorwort Diese Ergebnisse basieren auf Antworten der ersten 4000 Teilnehmenden, die sich bis Ende Februar für die DigiHero-Studie angemeldet haben. Die Mehrheit der Teilnehmenden beantwortete die Fragen in der ersten Februar-Hälfte. Ausschnitte dieser Ergebnisse wurden bereits in der Mitteldeutschen Zeitung veröffentlicht. Wahrnehmung

Weiterlesen »

DigiHero-Studie möchte erneut durchstarten

Bisher konnten wir 3 975 Hallenser/innen rekrutieren (Stand vom 19.02.21). Da die Resonanz so groß ist, bekommen weitere 17 000 Bürger/innen in den nächsten Tagen eine Einladung zur Teilnahme an DigiHero. Es können zudem auch weiterhin alle anderen Einwohner/innen Halles über 18 Jahren an der Studie teilnehmen.

Weiterlesen »

Das DigiHero-Team erklärt die Studie

DigiHero in Zahlen

Stand 9. Juni 2022

1
Monate Laufzeit
0
Registrierungen

Ihr Feedback

Eines der Ziele der DigiHero-Studie ist es, einen engen Kontakt zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufzubauen. Wir rufen Sie zur Mitgestaltung der Studie auf! Hier können Sie Ihre Ideen mit uns teilen und uns Feedback zur Studie geben.