Herzlich willkommen zur DigiHero-Studie in Thüringen!

Die Bürgerinnen und Bürger in Thüringen sind zur Teilnahme an DigiHero eingeladen. DigiHero ist eine deutschlandweite, bevölkerungsbezogene, digitale Gesundheitsstudie, die von der Universitätsmedizin Halle ins Leben gerufen wurde. Für den Teil in Thüringen ist das Universitätsklinikum Jena der Ansprechpartner; die Universitätsmedizin Halle hat die Gesamtkoordination inne.

„Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger in Thüringen einladen, mit uns Wissenschaft für die Region zu machen“, sagt Prof. Dr. André Scherag. Mit einem interdisziplinären Jenaer Forschungsteam beteiligt sich der Epidemiologe vom Universitätsklinikum Jena deshalb an DigiHero. „Über digitale Methoden ist es möglich, schnell und regionenübergreifend miteinander zu kommunizieren. Je breiter die Beteiligung ist, desto besser können wir auch regionale Unterschiede in der Gesundheitssituation der Bevölkerung betrachten.“

Das Jenaer DigiHero-Team schreibt im November über zehn Prozent der Thüringer Bevölkerung, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, an und lädt sie zur Beteiligung ein. Mitmachen kann man natürlich auch ohne schriftliche Einladung, einfach durch Registrierung hier. Dann folgen per E-Mail Einladungen zu den jeweils aktuellen Umfragen, die online mit Smartphone oder am Rechner beantwortet werden können. Die Antworten werden datenschutzkonform nur anonymisiert ausgewertet, und die Teilnahme kann jederzeit widerrufen werden.

Nicht anonym sollen die Ergebnisse der Studie bleiben. „Digitale Umfragen lassen sich schnell in die Plattform implementieren, wir erhalten schnelle Antworten, die sich schnell auswerten lassen. Damit können wir über aktuelle Themen am Puls der Zeit informieren – und tun das auch unmittelbar auf der Plattform“, betont André Scherag.

Deshalb: Herzliche Einladung zur Teilnahme an DigiHero!

Herzlich Willkommen zur DigiHero-Studie!

Gehören Sie zu den Personen, die kürzlich von uns Post bekommen haben? Wir würden uns sehr darüber freuen, Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer bei der DigiHero-Studie begrüßen zu dürfen.

Sollten Sie kein persönliches Anschreiben erhalten haben, können Sie sich selbstverständlich ebenfalls registrieren. Wir freuen uns über jede Registrierung!